Medikamente zu Hause vergleichen

In Sachen Gesundheit kann kluger Rat durchaus ganz schön teuer werden. Ärzte verschreiben zwar für jedes Zipperlein ein Medikament, das meistens gut hilft. Doch sobald man sich rezeptfrei durch die Welt der Apothekenanbieter bewegt, wird es ganz schön unübersichtlich.

Angepriesene Mittelchen sind sündhaft teuer, vor Billigarznei warnen Bekannte oder Testberichte. Wer hat Recht?

Online Inhalte und Packungsgrößen vergleichen

Im Mutterschutz nehme ich mir öfter Zeit, um im Internet nach neuen Medikamenten, Nahrungsergänzungen und medizinischen Hilfsmitteln Ausschau zu halten. Dabei stieß ich irgendwann auf den Apotheken Preisvergleich.

Online Apotheken

Bildnachweis: © Tim Reckmann / PIXELIO www.pixelio.de

Und da war ich gleich überrascht. Der Preisvergleich nimmt ganz bekannte Medikamente für Mensch und Tier in den Vergleich auf. Ich fand daneben auch Vergleiche zu Kontaktlinsen, Urlaubshelfer gegen Insekten und eine Menge mehr.

Vergleichsportal auch für Kosmetika

Ich war ja gesund, als ich so schmökerte. Also schaute ich auch bei den Kosmetika-Vergleichen des Portals vorbei. Klasse – da war eine Menge, das ich selbst ziemlich oft verwende! Sogar alltägliche Sachen wie Deos und Cremes habe ich günstig gefunden.

Grundsätzlich kaufe ich solche Sachen weiter in meinem Drogerie-Fachhandel ein. Wenn der mal geschlossen hat, kenne ich jetzt eine virtuelle Ausweichmöglichkeit.

P.S.: Ich habe schon einmal eine Einkaufsliste angelegt. Man weiß ja nie, ob sonntags gerade das Deo leer wird …

Medikamente zu Hause vergleichen
5 (100%) 7 votes