Weisheiten zum 18. Geburtstag

Der 18. Geburtstag ist ein Besonderer und zu diesem dürfen schöne Sprüche nicht fehlen. Besonders nett machen sich Weisheiten, die direkt in die Glückwunschkarte geschrieben werden. Jeder kennt die guten alten Karten und viele machen sich hierbei keine Mühe. Einfach nur „Alles Gute zum Geburtstag“ schreiben, ist ein wenig unkreativ.Es wirkt so, als möge man die Sache nur schnell hinter sich bringen.

Viel schöner wirken Karten, wo ein paar persönliche Worte drinnen stehen. Wichtig, auch bei kopierten Weisheiten sollten die Worte zum Geburtstagskind passen. Blind durchs Internet surfen und irgendeinen Spruch nehmen, wo der eigentliche Inhalt nicht verstanden wird, gehört sich ebenso wenig. Wer sich die Mühe macht, selbst ein Weisheit zu erfinden oder zumindest ordentlich danach gesucht hat, steckt Liebe in diese Angelegenheit. Dies kommt im Endeffekt auch beim Gegenüber an.

18. Jährige wollen ermutigt werden

Mit 18 beginnt für viele die Volljährig und somit ein neuer Abschnitt seines Lebens. Aus diesem Grund dürfen die Sprüche ruhig ein wenig motivieren oder das Loslassen an sich beschreiben.

Deine Kindheit ist zu Ende, mit 18 kommt die große Wende.
Erleb ab jetzt die große Welt und hierfür schenken wir dir Geld.

Karoline Hübl

Geld ist im Übrigen immer eine gute Geschenkidee für den 18. Geburtstag. In dem Alter möchten sich junge Leute viele Wünsche erfüllen. Die erste Wohnung, den Führerschein, eine Weltreise oder eine tolle Ausbildung. Deswegen darf auch die Karte danach klingen, und vor Motivation springen.

Keine Peinlichen Sprüche bitte

Es gibt sie, die peinliche Sprüche die so manche Röte ins Gesicht zaubern. Ja, der 18 Jährige darf sich jetzt auf diversen Schmuddelseiten anmelden und gewisse Läden unbedenklich betreten. Dies muss aber nicht extra erwähnt werden. Schon gar nicht öffentlich auf der Party. Wer einen Toast ausbringen will, lässt diesen Teil besser weg. Außer, es handelt sich um einen engen Freundeskreis, wo so was generell normal ist.

Perverse Sprüche auf der Familienfeier sind nicht so optimal, hier sollten sich die einen oder anderen zurück halten, vor allem bei jenen Sprüchen, die öffentlich vorgetragen werden. Geburtstagskinder möchten gewisse Dinge nicht hören und die Eltern deren auch nicht. Motivationen sind besser und Glückwünsche die wirklich helfen und dem Menschen eine Freude bereiten.

Kopieren erlaubt aber nur mit Quelle

Sprüche und Weisheiten von anderen verwenden, ist normal und natürlich auch für diverse Karten erlaubt. Wichtig ist nur, dass immer die Quellenangabe angegeben wird. Gibt es keine Angabe, schreibt man „Autor unbekannt“ dazu, um keine Missverständnisse damit zu erzeugen.

Zu oft kommt es vor, dass Beschenkte glauben, der Spruch wurde selbst erfunden. Mit fremden Federn schmücken gehört sich einfach nicht. Wer Lob erhalten möchte, sollte sich die Zeit nehmen.

Ein paar Weisheiten-Vorschläge für den 18. Geburtstag

18 Jahre jung – und bereit die Welt in seiner Einzelheit zu entdecken
Karoline Hübl

Eben warst du ein kleines Ei, nun ist die Kinderzeit vorbei. Schlage deine Flügel auf und fliege in die Welt hinaus. Dort wirst du dein Leben leben, und vielen Menschen Liebe geben.
Karoline Hübl

Fazit: Kreativ sein ist das A und O bei guten Sprüchen und Weisheiten. Je eher der Spruch zum Geburtstagskind passt, desto mehr Freude bereitet dieser.

Weisheiten zum 18. Geburtstag
5 (100%) 4 votes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.